Neue Betrugsmasche

Bitte seien Sie vorsichtig!

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie über eine neue Betrugsmasche informieren!

  • Die Täter rufen Sie mit der Telefonnummer der Raiffeisenbank Wyhl eG an.
  • Diese geben sich als Ihre Bank und Ihr Berater aus.
  • Die Täter fordern Sie auf, Kontodaten abzugleichen oder Ihnen persönliche Daten, wie PIN- und TAN-Nummern mitzuteilen.
  • Bitte überweisen Sie niemals Geldbeträge auf telefonische Aufforderung!
  • Notieren Sie alle Daten und die Uhrzeit des Gesprächs.
  • Versuchen Sie, das Gespräch konsequent zu beenden; die Täter werden versuchen, das Gespräch aufrecht zu erhalten.
  • Infomieren Sie uns und die Polizei unverzüglich, wenn ein solch "merkwüdriger" Anruf bei Ihnen eingegangen ist!
  • Denken Sie bitte daran, das Sie die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Wyhl eG telefonisch nie nach Überweisungsdaten fragen!

Bleiben Sie sicher,

Ihre Raiffeisenbank Wyhl eG
persönlich - selbständig - kompetent